Beratungsfelder: Wirtschaftsmediation, Konfliktcoaching und Konfliktmanagement

Wir entwickeln mit Ihnen Ihre Unternehmenskultur weiter. Nicht über Nacht, dafür glaubwürdig und wirksam. Seit 2003 begleiten wir Industrie, Verwaltung und Organisationen bei Konfliktmanagement-Prozessen. Zu unseren Schwerpunkten gehören Wirtschaftsmediation, Coaching und Teamentwicklung.

Zweisicht - Beratung in Konflikten durch Wirtschaftsmediation, Konfliktcoaching, Konfliktmanagement-Prozesse und Systemdesign

Der Mensch im Mittelpunkt

„Vielfältige Nahtstellen und komplexe Organisationen erfordern Mitarbeiter, die Zuhörer, Partner, Entscheider, Problemlöser, Verhandler und Macher sind!“

Fangen Sie im Kleinen an. Entscheidend ist es, einen Anfang zu machen. Wir unterstützen Sie durch Personalentwicklungsmaßnahmen - für „Beginner“ und natürlich auch für Fortgeschrittene.

Hierzu unterstützen wir Führungskräfte u. a. durch ein individuelles Konflikt-Coaching. Dabei handelt es sich um eine intensive Beratung, bei der Sie Ihre persönlichen Anliegen mit einem Coach klären und Lösungen entwickeln können.

Unsere Konflikttrainings und -seminare vermitteln theoretische Kenntnisse im konstruktiven Umgang mit innerbetrieblichen Konflikten. Die Übungen sind praxisnah und lassen sich in Ihrem Alltag direkt umsetzen. Die Konfliktmanagement-Seminare finden bei Ihnen vor Ort statt und sind nach den Bedürfnissen Ihres Unternehmens ausgerichtet.

Bei der Ausbildung in Wirtschaftsmediation erlernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen der Wirtschafts-Mediation. Die umfassende Ausbildung ist berufsbegleitend und findet in einer Gruppe an mehreren Tagen verteilt über das Jahr statt.

 

Auszug aus unseren Angeboten:

  • Einzel-Coaching, Konfliktcoaching
  • Trainings zu den Themen Kommunikation und Gesprächsführung,  Konfliktmanagement, Mediative Führung, Verhandeln nach dem Harvard-Modell.
  • Berufsbegleitende AusbildungAusbildung Wirtschaftsmediation. Konflikte in Organisationen und Teams lösen“ (mit Zertifikat) gemäß den Ausbildungsstandards des Bundesverbandes MEDIATION e.V.

Fokus Zusammenarbeit

„Es ist wichtig jede Seite einzubeziehen, die von einer besseren Zusammenarbeit profitieren könnte: die persönliche, die zwischenmenschliche und die strukturelle.“

Konfliktkultur beginnt mit kooperativem Denken. Konstruktive Zusammenarbeit sichert wirtschaftlichen Erfolg. Wir helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitern dabei, ein Stück weiterzukommen. Eine gezielt eingesetzte Wirtschaftsmediation kann nicht nur Konflikte unter Mitarbeitern lösen, sondern nachhaltig Ihr Unternehmensklima verbessern.

Bei innerbetrieblichen Konflikten bieten unsere Mediatoren/-innen einen sicheren Rahmen, um klar und fair die Interessen der Beteiligten zu besprechen. Dabei verhalten sie sich neutral und helfen den Parteien dabei, ein gegenseitiges Verständnis zu entwickeln und einvernehmliche Lösungen zu finden.

Darüber hinaus finden Sie bei uns weitere Angebote mit dem Schwerpunkt Zusammenarbeit, wie beispielsweise Teamentwicklung und -coachings, bei denen ein Coach mit Ihnen Rollen klärt und Spielregeln des Miteinanders erarbeitet ...

Auszug aus unseren Angeboten:

  • Wirtschaftsmediation mit dem Fokus auf innerbetriebliche Konflikte
  • Teammediation, Konfliktmoderation und Dynamic Facilitation
  • Teamentwicklung und -coaching
  • Innerbetriebliche Konfliktmanagementsysteme als Grundlage einer konstruktiven Zusammenarbeit

Die systemisch-strukturelle Ebene

„Nicht die Konflikte in einem Unternehmen sind das Problem, sondern wie das Unternehmen damit umgeht.“

Manchmal muss man einen Schritt zurücktreten, um mehr zu sehen. Oder man braucht eine zweite Meinung. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre Organisation weiter und nutzen unser Wissen aus Mediation, Change Management und Führungsthemen. Zum Beispiel begleiten wir Sie bei Veränderungsprojekten und bieten Unterstützung bei der konstruktiven Planung, Umsetzung und Kommunikation von Veränderungen.

Wenn Sie ein Konfliktmanagementsystem in Ihr Unternehmen integrieren wollen, dann entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen, welche Bausteine Sie benötigen, wie beispielsweise Konfliktlotsen, einen Mediatorenpool oder eine Betriebsvereinbarung.

Auszug aus unseren Angeboten: