Was ist Wirtschaftsmediation?

Mediation ist eine innovative Strategie der Konfliktlösung, bei der gemeinsam mit einem neutralen Vermittler interessenorientierte Lösungen ausgehandelt werden. Ziel ist ein tragfähiger Konsens, von dem alle Seiten profitieren. Zweisicht hat sich auf Mediation in Unternehmen, im Öffentlichen Dienst und in vergleichbaren Organisationen spezialisiert, sie findet aber auch Anwendung im privaten Umfeld.

Die Wirtschaftsmediation konzentriert sich auf den beruflichen Bereich, seien es Konflikte am Arbeitsplatz, wie Spannungen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten oder Differenzen zwischen Abteilungen. Aber auch bei Rechtsstreitigkeiten zwischen zwei Unternehmen wird sie herangezogen. Im folgenden Videobeitrag erhalten Sie eine kurze Veranschaulichung:

Ihr Nutzen von Mediation

  • Schafft Klarheit im Konflikt,
  • ist Klärungshilfe auf der Beziehungsebene,
  • behält die Sachthemen im Blick,
  • fokussiert interessenorientierte win-win Lösungen,
  • ist zukunftsorientiert und erarbeitet einen Rahmen für eine weitere Zusammenarbeit,
  • stärkt die Eigenverantwortung aller Beteiligten,
  • kann kurzfristig eingesetzt und zügig durchgeführt werden,
  • gibt Sicherheit durch ein standardisiertes Verfahren,
  • bleibt dabei flexibel und unbürokratisch,
  • bedeutet ein hohes Maß an Vertraulichkeit,
  • bietet eine sicheren Rahmen auch über schwierige Themen zu sprechen,
  • ist überdurchschnittlich erfolgreich 
  • und erarbeitet nachhaltige Ergebnisse, die durch Transfertage begleitet werden.

Durch den gezielten Einsatz von Wirtschaftsmediation können Sie nachhaltig Ihr Unternehmensklima verbessern und die Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen.

 

Mit Wirtschaftsmediation Kosten sparen

Ob über Konfliktcoaching, Training oder Ausbildung: Durch den gezielten Einsatz von Wirtschaftsmediation können Sie nachhaltig Ihr Unternehmensklima verbessern und die Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen. Unsere Grundhaltung in der Mediation fußt auf einem besonderen Konfliktverständnis, wonach Konflikte natürlich sind und eine Chance für das persönliche Wachstum bieten können. Die Mediation stellt ein Verfahren von mehreren dar, um einen Konflikt zu lösen. Hierbei kommt ein strukturierter Ablauf zum Tragen, der unter anderem die Sichtweisen der Konfliktparteien, die Konfliktklärung sowie die Lösungsfindung beinhaltet. Die Anwendungsgebiete von Zweisicht konzentrieren sich auf die Wirtschaftsmediation in Unternehmen sowie die Mediation im Öffentlichen Dienst und in Non-Profit-Organisationen. Mit einer Wirtschaftsmediation sorgen Sie nicht nur für ein besseres Betriebsklima, sondern Sie sparen auch Geld. In einem Kostenvergleich erhalten Sie eine Vorstellung, welche Kosten durch Konflikte verursacht und verhindert werden können.

Haben Sie Konflikte am Arbeitsplatz und suchen einen fachkompetenten Mediator in Freiburg? Dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon.