Covid-19 Info

Aktuelle Informationen ab 11/2022

In Baden-Württemberg gibt es im Bildungsbereich aktuell keine gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen  zur Einschränkung von Covid-19-Infektionen. Wir bemühen uns weiterhin um Schutz und Sicherheit vor Ansteckung.

Wir führen unsere Ausbildungen und Seminare in unseren Akademieräumen in Freiburg in Präsenz durch. Eine Maskenpflicht besteht momentan nicht, wir empfehlen das Tragen von Masken auf den Verkehrswegen.

Wir verfügen über ein Hygienekonzept. Wir halten für Sie Desinfektionsständer zur Händedesinfektion vor, messen mit einem CO2-Messgerät die Qualität der Atemluft im Besprechungsraum und lüften regelmäßig. Bitte bringen Sie deshalb ausreichend warme Kleidung mit.

Wir bitten darum, dass Sie …

  • an unseren Veranstaltungen nur teilnehmen, wenn Sie sich gesund fühlen und keine Krankheitssymptome haben,
  • vor Beginn der Veranstaltung eigenverantwortlich einen Schnelltest durchführen, 
  • bei mehrtägigen Veranstaltung an den Folgetagen jeweils am Morgen vor Beginn einen Schnelltest eigenverantwortlich durchführen. Wir bitten Sie darum, die Durchführung und das neg. Ergebnis in einer Liste mit Ihrer Unterschrift zu bestätigen. (Wenn Sie keinen Test haben, können wir Ihnen diesem zum Selbstkostenpreis von 1,50 EUR/Stück abgeben.)

In Abhängigkeit der Inzidienz sowie durch neue Verordnungen können sich diese Regelungen kurzfristig ändern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Auf Wunsch führen wir für unsere Kunden Mediationen, Coachings und Inhouse-Seminare weiterhin auch online durch.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Auftrag oder Buchung, dann kontaktieren Sie uns gerne. Hier finden Sie unser Kontaktformular.


 

 

Stand 25. November 2022