Newsletter-Archiv

Zweisicht-Info 05/2019

In Gedanken erzählen wir uns immer wieder dieselben Geschichten. Manche davon sind stressig und führen zu inneren Konflikten. Dabei haben sie oft nur wenig mit dem zu tun, was wirklich passiert. Mit diesem Newsletter wollen wir die Wichtigkeit der Selbstklärung für Mediatoren, Coachs und Beraterinnen hervorheben. Wir informieren Sie außerdem über das Jahresprogramm 2020 der Zweisicht.Akademie, einen aktuellen Buchtipp und ein Interview mit Christian Prior im Blog. Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 05/2019

Zweisicht-Info 04/2019

Kommunikation in Konflikten profitiert von einfachen, verständlichen Worten. Viele Fremdwörter und verschachtelte Sätze erschweren das gegenseitige Verständnis. Dieser Newsletter möchte einen Impuls geben, die richtigen Worte in Konflikten zu finden. Außerdem informieren wir Sie über die neuen Blogartikel zur Anwendung von THE WORK im Konfliktoaching, über eine Top-Rezension von Prof. Dr. Friedrich Glas und die neuen, verbandsübergreifenden Ausbildungsstandards für Mediation. Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 04/2019

Zweisicht-Info 03/2019

Positive Entwicklungen im Unternehmen gehen maßgeblich von Führungskräften aus. In dieser Ausgabe unseres Newsletters beschäftigen wir uns mit dem Ansatz des Positive Leadership und welche Effekte er auf Führungsebenen und für Führungsrollen hat. Wir haben darüber hinaus die wichtigsten Ergebnisse der ersten Studie zur langfristigen Wirkung von Mediationen bei Arbeitsplatzkonflikten zusammengefasst und geben Ihnen sieben Kriterien an die Hand, wie Sie lösungsorientiertes Coaching erkennen. Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 03/2019

Zweisicht-Info 02/2019

Der Frühling erinnert uns, wie schön es ist, wenn die Samen, die wir gesät haben, endlich aufgehen. In dieser Ausgabe unseres Newsletters berichten wir über den Verein Dynamic Faciliation e. V., der es sich zum Ziel gemacht hat, diese wertvolle Methode bekannter zu machen. Wir stellen Ihnen drei wichtige Erkenntnisse und eine positive Überraschung aus der Evaluation unserer Mediationsausbildung vor und haben ein neues Interview veröffentlicht, in dem Sie erfahren, wie unser ehemaliger Teilnehmer Dr. Jörg-Peter Schröder, Arzt und Executive Coach bei Frequenzwechsel, Mediation beruflich einsetzt. (Bild © Anna Meißner) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 02/2019

Zweisicht-Info 01/2019

Dieser Newsletters hat den Themenschwerpunkt „Zufriedenheit“. Denn gleich zwei neue Seminare der Akademie befassen sich mit den Erkenntnissen der Positiven Psychologie. Wir gehen darüber hinaus auf die Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements beim Freiburger Verein KoKo ein und haben einen Beitrag von Christian Bähner in der Zeitschrift changement! zum Download bereitgestellt. (Foto © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 01/2019

Zweisicht-Info 04/2018

Dieser Newsletter steht ganz unter dem Motto „Kreativität in der Mediation“. Jörg Schmidt berichtet im Blog, wie er Visualisierungstechniken für Mediation, Coaching und Beratung vermittelt. Außerdem gibt es einen „Teamwork-Blogbeitrag“ von Zweisicht, in dem wir die Frage beantworten, wie wir Kreativitätstechniken einsetzen und wie wir uns selbst neben der Arbeit kreativ ausleben. (Bild © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 04/2018

Zweisicht-Info 03/2018

Nach der Sommerpause stürzen sich viele Menschen wieder in die Arbeit. Dieser Newsletter ist eine gute Gelegenheit für ein kurzes Päuschen. Wir erinnern Sie mit einem schönen Zitat von Marshall Rosenberg daran, wie wichtig es ist, auf sich selbst Acht zu geben. Sie finden darin außerdem den Link zu einem neuen Interview aus unserer Blog-Rubrik „Mediation in der Praxis” mit Dr. Marc Leu aus Japan, ein Angebot für ein kostenloses Coaching im Rahmen der BCO-Coachingausbildung und etwas zum Schmunzeln mit den Cartoons von Sven Hartenstein zur „Beinahe Gewaltfreien Kommunikation”. (Bild © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 03/2018

Zweisicht-Info 02/2018

Mediator, Coach oder Trainer ist für viele eine Traumjob. Wie Sie darin besser und leichter arbeiten, das ist diesmal das Schwerpunktthema. Wir gehen näher auf die Methode THE WORK nach Byron Katie ein und erklären, wie sie sich damit bei inneren Konflikten selbst unterstützen können. Darüber hinaus berichtet Volker Handwerk, Leiter der Regionalgruppe Nordbaden im BM e.V., im Interview von seinem Weg zur Mediation und Elke Schwertfeger gibt Ihre Genuss-Empfehlungen für die Region Freiburg weiter. (Bild: Pixaby, lizenzfreie Quelle) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 02/2018

Sondernewsletter 2018

Im Zuge der Gesetzesänderungen zum Datenschutz in Deutschland und Europa sind auch wir dabei, unsere laufenden Vorgänge zu erfassen und anzupassen. Wir möchten Sie mit diesem Sondernewsletter darüber informieren, wie wir die DSGVO umsetzen und welche Haltung uns dabei hilft. (Bild: Pixabay, lizenzfreie Quelle) Zum Sondernewsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation

Zweisicht-Info 01/2018

Kraftvolle Ziele ziehen in Richtung von Lösungen. Erfahren Sie im ersten Newsletter 2018, wie Sie lernen, in der Beratungstätigkeit genau mit solchen Zielen zu arbeiten. Außerdem stellen wir Ihnen das BarCamp 2018 - Mediation 4.0 vor. Sie erhalten praktische Einblicke in die Methoden der Teammediation. Passend zur Coachingausbildung besprechen wir das neue Buch von Jörg Middendorf und zu guter Letzt haben wir Ihnen noch eine Rückmeldung aus der letzten Mediationsausbildung angefügt, die uns besonders gefreut hat. (Bild: Pixaby, lizenzfreie Quelle) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 01/2018

Zweisicht-Info 04/2017

Lesen Sie in diesem Newsletter wie aus Konflikten, die Menschen voneinander entfernen oder trennen, wieder Chancen für echte Begegnung werden können, z. B. indem ein betriebliches Konfliktmanagement den Rahmen für eine frühzeitige Konfliktklärung schafft, im Coaching Menschen in der beruflichen und persönlichen Entwicklung gefördert werden oder Stressbewältigung als Tool in der Mediation eingesetzt wird. (Bild © Dr. Corina Bastian)
Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 04/2017

Zweisicht-Info 03/2017

Weisheit schöpft aus vielen verschiedenen Quellen. So erhalten Sie auch mit unserem Herbst-Newsletter eine bunte Auswahl aktueller und interessanter Informationen rund um die Themen Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement, u.a. eine Zusammenfassung der überarbeiteten Standards und Ausbildungsrichtlinien des BM e.V., Einblicke in die Arbeit einer Changemanagerin und einen Buchtipp zu effektiven Verhandlungstechniken. (Bild © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 03/2017

Zweisicht-Info 02/2017

Unser Sommer-Newsletter hat den Schwerpunkt in der „menschlichen Führung“. Unsere Themen sind: Die stille Revolution und der Upstalsboom-Weg von Bodo Janssen, ein Projekt der Caritas Baden-Württemberg zur Bundestagswahl 2017, Honorarempfehlungen 2017 uvm. Als Buchtipp stellen wir „Menschlichkeit rechnet sich“ vor. Exklusiver Download für Abonnenten dieser Ausgabe: „Checkliste Feedback auf Augenhöhe“. (Bild © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 02/2017

Zweisicht-Info 01/2017

Unser Frühjahrs-Newsletter hat den Schwerpunkt in der Praxis des Konfliktmanagements. Unsere Themen sind: 10 Jahre Konfliktmanagement bei der SAP, betriebsinterne Unterstützung bei Konflikten bei Edeka Südwest, die Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren, Studien zu Verhandlungsmanagement und der neue Engagement Index von Gallup. Als Buchtipp stellen wir „Neurodidaktik für Trainer“ vor. Exklusiver Download für Abonnenten dieser Ausgabe: „Methode Stolpersteine“. (Bild © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 01/2017

Zweisicht-Info 03/2016

Unser Advents-Newsletter hat den Schwerpunkt Verhandlung. Unsere Themen sind: „innere Verhandlungen“ zukünftiger Führungskräfte, die Ausbildungsverordnung für zertifizierte Mediatoren, die Europa-Universität Viadrina und PwC veröffentlichen die 5. Studie zum Konfliktmanagement deutscher Unternehmen und beenden eine 10-jährige Forschungsreihe uvm. Als Buchtipp stellen wir „Wissen, was ich will, und erfolgreich verhandeln“ vor. Exklusiver Download für Abonnenten dieser Ausgabe: „Gruppengespräche am Lagerfeuer“. (Bild © Elke Schwertfeger) Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 03/2016

Zweisicht-Info 02/2016

Die Sommer-Ausgabe hat den Schwerpunkt Konfliktmanagement und Führung. Unsere Themen sind: Agiles Management, Konflikterleben von Führungskräften, Mitarbeiterbedürfnisse u.v.m. Als Buchtipp stellen wir „Musterbrecher“ vor. Exklusiver Download für Abonnenten dieser Ausgabe: Checkliste „Vier Schritte zur Deeskalation eigener Konflikte. (Bild: © Kurt F. Domnik / PIXELIO)
Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 02/2016

Zweisicht-Info 01/2016

Die Februar-Ausgabe hat den Schwerpunkt Resilienz. Außerdem wieder viel Wissens- und Lesenswertes rund um Konfliktmanagement und Wirtschaftsmediation, u.a. die neue ODR-Verordnung, die Gefahr der Abmahnung für „zertifizierte Mediator/innen“ sowie unser neues Angebot „Training mit Zertifizierung in der Anwendung des Conflict Dynamics Profile®“ (in Kooperation mit dem BCO). Im Buchtipp stellen wir den „Stress-Kompass. Strategisches Stress-Management in Unternehmen aufbauen“ vor. Exklusiver Download für Abonnenten dieser Ausgabe: Effiziente Mini-Übungen bei Stress. Zum Newsletter Konfliktmanagement & Wirtschaftsmediation 01/2016