Sondernewsletter 2018

Datenschutz und Mediation – was uns dabei wichtig ist

Foto: Pixabay


Liebe Leserinnen und Leser,

Im Zuge der Gesetzesänderungen zum Datenschutz in Deutschland und Europa sind auch wir dabei, unsere laufenden Vorgänge zu erfassen und anzupassen. Wir möchten Sie mit diesem Sondernewsletter darüber informieren:


Sie erhalten unseren Newsletter als Kunde, Kooperationspartner oder Interessent von Zweisicht. Er erscheint etwa viermal im Jahr. Darin informieren wir über Aktuelles aus den Bereichen Wirtschaftsmediation und Konfliktmanagement, über neue Blogartikel, Kongresse und Veranstaltungen.

Mit diesem Link haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Newsletter-Abo, können es ändern oder den Newsletter abbestellen. Zum Abbestellen senden Sie uns alternativ auch eine E-Mail mit dem Betreff „Abmelden“. In unserem Newsletter-Archiv finden Sie alle bisherigen Ausgaben zum Nachlesen.

Die aktualisierte Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen einfachen Überblick, was mit Ihren Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen, sich für unseren Newsletter eintragen, Informationsmaterial bestellen oder sich über ein Online-Formular für die Ausbildung oder ein Seminar anmelden.

Wie Sie sehen, kommen wir auch Mediatoren und Organisationsberater für Konfliktmanagement nicht um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) herum. Im neuen Blogartikel Datenschutz und Mediation – 5 Gründe, warum es wichtig ist, ihn ernst zu nehmen stellen wir Ihnen unsere Haltung vor, die uns den Umgang und vor allem die Umsetzung mit den Neuerungen erleichtert.

Ein Newsletter muss keine Einbahnstraße sein. Haben Sie eine Frage, die wir Ihnen im Blog oder auf unserer Website beantworten können? Dann schreiben Sie uns gerne an dialog@zweisicht.de

 

Herzliche Grüße aus Freiburg

 

Elke Schwertfeger   Christian Bähner  Dr. Corina Bastian

 

 

Impressum

Unser Newsletter geht an Kunden, Partner und Kollegen von Zweisicht. Er beleuchtet Themen rund um Konfliktmanagement und Wirtschaftsmediation und informiert über das Angebot von Zweisicht. Eine Weitergabe des Newsletters ist erwünscht.

Zweisicht.
Christian Bähner & Elke Schwertfeger GbR
Hirschenhofweg 14
79117 Freiburg
Deutschland
FON  +49 (0)761 20 22 200
FAX   +49 (0)761 20 24 121
MAIL  dialog@remove-this.zweisicht.remove-this.de
WEB  www.zweisicht.de
UST-ID DE228314025 

Zweisicht® ist eine eingetragene Marke von Christian Bähner und Elke Schwertfeger.

Quellenangaben für Fotos:
Foto: Pixabay

Sie erhalten diese Mail, weil Sie in unserer Adressdatenbank mit der Mailadresse ###USER_email### gespeichert sind. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht Dritten zugänglich gemacht. Wenn Sie Fragen zu unseren Themen haben, schicken Sie uns bitte eine Mail an dialog@remove-this.zweisicht.remove-this.de. Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.zweisicht.de.

Sie können hier Ihre Kontaktdaten jederzeit selbst ändern oder das Abonnement des Newsletters beenden. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail mit dem Betreff „Abmelden“ an newsletter@zweisicht.de senden. Ihre Adresse wird dann unmittelbar aus unserer Datenbank gelöscht.