Bildungurlaub ab 01.07.15 in Baden-Württemberg

Die Landesregierung hat am 11.03.2015 das Bildungszeitgesetz beschlossen. Damit haben Arbeitnehmer in Baden-Württemberg Anspruch auf 5 Tage bezahlten Bildungsurlaub im Jahr.

Das im Juli startende Bildungszeitgesetz sieht 5 Tage Bildungsurlaub für berufliche, politische und ehrenamtliche Weiterbildung vor. Arbeitnehmer können dies nutzen, wenn sie mehr als 12 Monate dem Betrieb angehören und dieser mehr als 10 Mitarbeiter/innen hat. In einer „Überforderungsklausel“ ist zudem geregelt, dass nicht mehr als 10 % der Belegschaft gleichzeitig in Bildungsurlaub gehen können. Weitere Details sollen bis zum Sommer noch in einer Rechtsverordnung geregelt werden.

Bildungsurlaub gibt es bereits in einer großen Anzahl weiterer Bundesländer. Unsere Ausbildung in Wirtschaftsmediation ist bisher im Saarland und Rheinland-Pfalz für Bildungsurlaub zugelassen. Sobald die Rechtsverordnung erlassen ist, wird die Zweisicht.Akademie die Genehmigung für Baden-Württemberg beantragen.

— Recht & Gesetz