Mediation im E.ON-Konzern

Dr. Jürgen Klowait im Interview über die Anwendung von Mediation im E.ON-Konzern.

Dr. Jürgen Klowait im Interview über die Anwendung von Mediation im E.ON-Konzern.

Christian Bähner und Elke Schwertfeger von Zweisicht unterhalten sich mit dem Leiter des Gelsenkirchener Rechtsbereichs der E.ON Kernkraft GmbH und Initiator des Mediationsprojektes im E.ON-Konzern über die die Einführung und den Nutzen eines Mediatorenpools.

Seit 2006 gibt es bereits bei E.ON das Angebot zur alternativen Konfliktbeilegung, bei dem Mitarbeiter und Führungskräfte auf das Angebot von internen Mediator/innen zurückgreifen können. Bereits an die 100 Konfliktvermittler sind bereits intern ausgebildet worden und stehen in allen E.ON-Gesellschaften als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das Interview wurde im Spektrum der Mediation, Ausgabe 39 (Herbst 2010) in einer Kurzversion veröffentlicht und zusätzlich in der ungekürzten Version als Sonderdruck zum Download auf der BM-Website zur Verfügung gestellt.

— Konfliktmanagement