Mediationsstelle der IHKs in der Regio geplant

Die IHKs Südlicher Oberrhein, Schwarzwald-Baar-Heuberg und Hochrhein-Bodensee planen die Eröffnung einer gemeinsamen Mediationsstelle.

Die IHK Südlicher Oberrhein berichtet in ihrem Jahresbericht 2012 in der Rubrik "Recht und Steuern", dass eine solche Mediationsstelle eingerichtet werden soll. Damit werde die bisherige Tätigkeit der Kammern ergänzt, die bereits Einigungsstellen und ein Schiedsgericht anbieten.

Im Bericht wird auf das seit Juli 2012 geltende Mediationsgesetz verwiesen, mit dem die gesetzliche Grundlage für die Mediation geschaffen wurde. Ziel des Gesetzes ist die außergerichtliche und gerichtsinterne Mediation zu unterstützen und Gerichtsverfahren zu vermeiden.

Q: IHK Südlicher Oberrhein, Jahresbericht 2012, S. 42

— Konfliktmanagement