Jetzt Newsletter abonnieren

Immer gut informiert: Mit dem Newsletter von Zweisicht erhalten Sie ca. 4x im Jahr kostenfrei Praxistipps, Buchempfehlungen und Hinweise auf unsere Angebote. Bisherige Ausgaben finden Sie in unserem Newsletter-Archiv.


* Hinweise zum Datenschutz.


Beiträge zum angegebenen Schlagwort

Es liegen 9 Ergebnisse für "Konfliktlösung" vor.

Nicht jeder hat nach der Ausbildung in Wirtschaftsmediation die Möglichkeit, Mediationen in seinem direkten Arbeitsumfeld durchzuführen. Der Verein KoKo e. V. bietet ausgebildeten Mediatoren und Mediatorinnen die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu engagieren und Erfahrungen in unterschiedlichen Feldern zu sammeln. Marina Leibfried, Christa Iuga-Schnell und Ingrid Belser-Schweigler sind im Verein aktiv. In diesem Artikel geben sie einen Einblick in die Vereinsarbeit und ihre persönlichen...

[mehr]

In unserer Reihe „Mediation in der Praxis“ interviewen wir ehemalige Teilnehmende der Ausbildung Wirtschaftsmediation an der Zweisicht.Akademie. Heute im Gespräch ist Ulrike Blumenschein, Change Managerin bei der DB Systel GmbH. Sie war Teilnehmerin der 19. Ausbildung Wirtschaftsmediation 2015 an der Zweisicht.Akademie.

[mehr]

Daniela Cremer von "Der Mediationspodcast" hat für die Folge 18 Elke Schwertfeger von Zweisicht zum Thema Stressbewältigung als Konfliktlösungstool interviewt.

[mehr]

Kämpfer, Flüchter, Diplomaten - Christian Bähner von Zweisicht spricht im Radio der Pädagogischen Hochschule Freiburg über verschiedene Rollen in Konflikten und der konstruktiven Konfliktklärung mit Hilfe von Mediation.

[mehr]

Dass Mediation als außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren immer stärker in Unternehmen genutzt wird, ist einerseits zu begrüßen. Es kann jedoch auch eine Kehrseite haben: Wenn nämlich der Effekt entsteht: „Lass das mal den Mediator machen ...“

[mehr]

Ende November 2012 erscheint "Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen. Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement-Praxis im Business". Bis zum 30.11.12 ist es zum Subskriptionspreis erhältlich (10 % Rabatt).

[mehr]

Im April 2012 erscheint das Buch "Konfliktklärungs-Tools: Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement-Praxis" im managerSeminare-Verlag. Wer bis zum 30.04.12 direkt bei managerSeminare bestellt, erhält einen Rabatt von 10 % (Subskriptionspreis).

[mehr]

Heiner Geissler sei Dank wird das Berufsbild "Mediator/in" und das Verfahren der Mediation von den Medien stark beachtet. Die ZEIT Online hat in der KW 19 den Mediator zum "Beruf der Woche" gemacht.

[mehr]

Das Bundesjustizministerium hat in einer Pressemitteilung "Mediation stärken für mehr gemeinsame Konfliktlösungen" vom 19. Juli 2010 mitgeteilt, dass der Referentenentwurf zum Mediationsgesetz an die zuständigen Ressorts versendet wurde. Lt. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger soll "der Entwurf eines Mediationsgesetzes zu einer erheblichen Stärkung der außergerichtlichen Streitbeilegung führen".

Quelle: Pressestelle des Bundesministeriums für Justiz

[mehr]