Blog

BarCamp Mediation © Jutta Weimar

Nach den erfolgreichen Mediationskongressen im November 2012 und im November 2014 in Ludwigsburg findet nun 2018 in Weimar die dritte gemeinsame Veranstaltung der kooperierenden Verbände BAFM, BM und BMWA im Format eines BarCamps statt. Die neue Methode soll viele verschiedene Perspektiven, Anregungen und Impulse gleichermaßen für den Alltag und die Arbeit in der Mediation liefern.

[mehr]

In unserer Reihe „Mediation in der Praxis“ interviewen wir ehemalige Teilnehmende der Ausbildung Wirtschaftsmediation an der Zweisicht.Akademie. Heute im Gespräch ist Ulrike Blumenschein, Change Managerin bei der DB Systel GmbH. Sie war Teilnehmerin der 19. Ausbildung Wirtschaftsmediation 2015 an der Zweisicht.Akademie.

[mehr]
Elke Schwertfeger © Stefan Botev

Daniela Cremer von "Der Mediationspodcast" hat für die Folge 18 Elke Schwertfeger von Zweisicht zum Thema Stressbewältigung als Konfliktlösungstool interviewt.

[mehr]
Foto © Ryan McGuire / pixabay

Kämpfer, Flüchter, Diplomaten - Christian Bähner von Zweisicht spricht im Radio der Pädagogischen Hochschule Freiburg über verschiedene Rollen in Konflikten und der konstruktiven Konfliktklärung mit Hilfe von Mediation.

[mehr]

In unserer neuen Reihe „Mediation in der Praxis“ interviewen wir ehemalige Teilnehmende der Ausbildung Wirtschaftsmediation an der Zweisicht.Akademie. Heute im Gespräch ist Herbert Köpfler, freiberuflicher Mediator, Moderator und Consultant aus Freiburg.

 

[mehr]

„Und wieviel nimmst Du so am Tag ...?“ Meistens wird die Frage nach dem Honorar eher verstohlen beim zweiten Bier an der Bar gestellt. Unter Freiberuflern in der Weiterbildungsbranche bleiben Tages- und Stundensätze nach wie vor im Nebel der schwammigen Aussagen verborgen. Die Honorarstudie von Jürgen Graf (managerSeminare) bringt Licht in diesen Nebel. Wir stellen die darin ermittelten durchschnittlichen Sätze den brandneuen Honorarempfehlungen des Berufsverbands für Trainer, Berater und...

[mehr]

Im Bereich der Soft Skills galt die persönliche Lernbeziehung bislang als unerlässlich. Nun kann auch Mediation online geübt werden: Das Londoner Centre for Effective Dispute Resolution (CEDR) beansprucht, den weltweit ersten Mediations-Simulator entwickelt zu haben.

[mehr]

Keine Geschichte aus dem Sommerloch: Das BMJV hat am 21.08.2016 die Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren erlassen. In ihr ist geregelt, wer sich ab dem 01.09.2017 „zertifizierter Mediator“ nennen darf.

[mehr]

Noch in diesem Jahr gibt es Klarheit: die neue Rechtsverordnung zur Zertifizierung von Mediatorinnen soll noch im Sommer 2016 erlassen werden – diese Antwort liegt vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) liegt jetzt Fachportal „Mediation aktuell“ vor.

[mehr]

Dass Mediation als außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren immer stärker in Unternehmen genutzt wird, ist einerseits zu begrüßen. Es kann jedoch auch eine Kehrseite haben: Wenn nämlich der Effekt entsteht: „Lass das mal den Mediator machen ...“

[mehr]