Impressionen aus dem Training „Einfach visualisieren“ mit Jörg Schmidt.
(Ausschnitt aus der DVD zum Buch „Einfach visualisieren“)

Testimonial

„Gestern habe habe ich das Flippi-Training von Jörg Schmidt besucht. Ich bin echt begeistert! Trotz guter Vorkenntnisse habe ich noch viel Neues dazugelernt!
Der Aufbau des Workshops ist clever und sehr praxisorientiert. Insgesamt saßen wir 10 Minuten und hörten zu, den Rest des Tages standen wir life am Flippi. Wir haben gezeichnet und geübt bis der Stift rauchte. Es braucht kein Grafik-Design-Studium, um mit Flipcharts Inhalte zu visualisieren. Selbst Personen, mit Mal-Blockade und Farb-Allergie haben am Ende des Workshops die Fähigkeit, Flippis genial einfach und wirksam zu gestalten.“

Ettenheim, 20.03.2016, Daniela Zlotovski, Trainerin, Coach & Wirtschaftsmediatorin

Einfach Visualisieren in Mediation, Coaching & Beratung

Das menschliche Gehirn speichert Bilder leichter und vor allem dauerhafter ab als abstrakte Worte. Visualisierungen helfen, Informationen auf das Wesentliche zu reduzieren und selbst komplexe Zusammenhänge sichtbar zu machen.

Bilder unterstützen insbesondere in komplexen Lern- und Dialogprozessen, wie sie in Mediation, Workshops und Organisationsentwicklung vorzufinden sind. Dabei ist zeichnerisches Talent ausdrücklich nicht erforderlich, wohl aber der Mut zum (Ver-) Malen.

Das Praxistraining vermittelt die Anwendung von einfachen grafischen Elementen zur Darstellung von Inhalten auf dem Flipchart. Sie lernen, Informationen zu strukturieren und Ihre Aussagen bildhaft zu unterstützen. Sie erlangen Fähigkeiten, die Sie sofort in der eigenen Praxis anwenden können, z.B. in Mediationen, Workshops oder Beratungen. Die Inhalte werden in kurzen Impulsen vorgestellt und in praktischen Übungen ausprobiert & umgesetzt.

Damit Sie nach der Veranstaltung zu Hause gleich loslegen können, erhalten Sie ein persönliches Starter-Kit:

  • 1 Neuland-Marker No.One® (Keilspitze, schwarz)
  • 1 Neuland-Marker Outliner (Rundspitze, schwarz)
  • 1 Neuland BigOne® (Keilspitze, grau)
  • 1 Satz „Stockmar Wachsmalblöcke“.

Um den Praxistransfer zu unterstützen, haben alle Teilnehmenden Zugang zur „Werkstatt“ (interner Bereich auf der Website mit Übungen, Beispiele und News) sowie einen Gutschein für ein individuelles Feedback zu den ersten selbstgestalteten Flips.

Investition

Die Fortbildung kostet 450,- EUR inkl. 19 % MwSt. Im Preis sind ein Handout, das Buch „Einfach visualisieren“, das Fotoprotokoll (PDF), Zeichenmaterialien („Starter-Kit“), „kleine“ Pausenverpflegung (ohne Mittagessen) sowie eine Teilnahmebestätigung enthalten. Nach dem Training erhalten die Teilnehmenden Zugang zur „Werkstatt“ (interner Bereich auf der Website mit Übungen, Beispiele und News) sowie einen Gutschein für ein individuelles Feedback.

Alle Informationen auf einen Blick

Ihr Trainer

Jörg Schmidt

Jörg Schmidt, selbständiger Mediator, Moderator und Trainer. Autor von „Einfach Visualisieren“ (Junfermann, 2016), „Praxis der Gruppen- und Teammediation“ (Junfermann, 2011), „Praxisbox Konfliktklärung in Teams und Gruppen“ (Junfermann, 2008) und Illustrator von Fachliteratur.

Aktuelle Termine

Das Seminar kann auch Inhouse in Ihrem Unternehmen oder für einen geschlossenen Personenkreis durchgeführt werden. Dabei kann bereits in der Konzeption auf die besonderen Bedarfe der Teilnehmenden eingegangen werden. Gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein Angebot.

Sie würden gerne zu einem späteren Zeitpunkt an einem Visualisierungstraining mit Jörg Schmidt teilnehmen? Gerne nehmen wir Sie in unserer Interessentenliste auf und informieren wir Sie, sobald ein neuer Termin fest steht. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf, vielen Dank.