Testimonial

„Das Seminar "Einfach visualisieren" hat mich total begeistert! Nach dieser Fortbildung habe ich zum ersten Mal die Zuversicht, dass nicht nur eine Unmenge theoretisches Wissen wohlverstaut in meinem Kopf lagert, sondern dass ich das Gelernte anwenden kann und außerdem weiß, wie ich weiterüben kann. Das liegt sicherlich dran, dass wir fast die gesamte Kurszeit selbst am Flipchart verbracht haben und Jörg uns viele Tipps zum Lernen und Weiterentwickeln gegeben hat.Als Fazit kann ich sagen, dass ich bisher keine Fortbildung erlebt habe, die so effizient war und obendrein auch noch unglaublich viel Spaß gemacht hat. Euch vom Zweisicht-Team auch ganz herzlichen Dank für die großartige Organisation und die Wohlfühlatmosphäre in euren Räumen in Freiburg!“

Stuttgart, 27.02.2019,Lisa Rauscher, Referentin im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Impressionen aus dem Training „Einfach visualisieren“ mit Jörg Schmidt.
(Ausschnitt aus der DVD zum Buch „Einfach visualisieren“)

Einfach visualisieren in Mediation, Coaching & Beratung

Das menschliche Gehirn speichert Bilder leichter und vor allem dauerhafter ab als abstrakte Worte. Visualisierungen helfen, Informationen auf das Wesentliche zu reduzieren und selbst komplexe Zusammenhänge sichtbar zu machen.

Bilder unterstützen insbesondere in komplexen Lern- und Dialogprozessen, wie sie in Mediation, Workshops und Organisationsentwicklung vorzufinden sind. Dabei ist zeichnerisches Talent ausdrücklich nicht erforderlich, wohl aber der Mut zum (Ver-) Malen.

Das Flipchart professionell in Training und Beratung einsetzen

Das Praxistraining vermittelt die Anwendung von einfachen grafischen Elementen zur Darstellung von Inhalten auf dem Flipchart. Sie lernen, Informationen zu strukturieren und Ihre Aussagen bildhaft zu unterstützen. Sie erlangen Fähigkeiten, die Sie sofort in der eigenen Praxis anwenden können, z.B. in Mediationen, Workshops oder Beratungen. Die Inhalte werden in kurzen Impulsen vorgestellt und in praktischen Übungen ausprobiert & umgesetzt.

Damit Sie nach der Veranstaltung zu Hause gleich loslegen können, erhalten Sie ein persönliches Starter-Kit:

  • 1 Neuland-Marker Outliner (Keilspitze, schwarz)
  • 1 Neuland-Marker Outliner (Rundspitze, schwarz)
  • 1 Neuland BigOne® (Keilspitze, grau)
  • 1 Satz „Stockmar Wachsmalblöcke“.

Um den Praxistransfer zu unterstützen, haben alle Teilnehmenden Zugang zur „Werkstatt“ (interner Bereich auf der Website mit Übungen, Beispiele und News) sowie einen Gutschein für ein individuelles Feedback zu den ersten selbstgestalteten Flips.

Investition

Die Fortbildung kostet 450,- EUR inkl. 19 % MwSt. Im Preis sind ein Handout, das Buch „Einfach visualisieren“, das Fotoprotokoll (PDF), Zeichenmaterialien („Starter-Kit“), „kleine“ Pausenverpflegung (ohne Mittagessen) sowie eine Teilnahmebestätigung enthalten. Nach dem Training erhalten die Teilnehmenden Zugang zur „Werkstatt“ (interner Bereich auf der Website mit Übungen, Beispiele und News) sowie einen Gutschein für ein individuelles Feedback.

Alle Informationen auf einen Blick

Ihr Trainer

Jörg Schmidt, selbständiger Mediator, Moderator und Trainer. Autor von „Einfach Visualisieren“ (Junfermann, 2016), „Praxis der Gruppen- und Teammediation“ (Junfermann, 2011), „Praxisbox Konfliktklärung in Teams und Gruppen“ (Junfermann, 2008) und Illustrator von Fachliteratur.

Aktuelle Termine