Stimmen von Teilnehmer/innen unserer Mediationsausbildungen

Evaluation unserer Beratungen, Seminare und Ausbildungen gehören für uns zur Qualitätssicherung dazu.
Um anderen Interessenten/innen eine hilfreiche Grundlage für fundiertere Entscheidungen zu liefern, fragen wir die Absolvent/innen unserer Ausbildungen nach einer Referenz. Wenn Sie mit einzelnen Personen für weitere Informationen in Kontakt treten möchten, sprechen Sie uns bitte darauf an. Wir nennen Ihnen gerne Telefonnummer und eMail-Adresse.

Silke Bühler (Mediationsausbildung 2017)

„Liebe Elke, lieber Christian, herzlichen Dank für die tolle Zeit bei Euch!

Da ich mit dem Thema Konflikte selbst schon eine ganze Zeit zu tun hatte, hoffte ich, noch Neues von Euch zu lernen. Diese Hoffnung hat sich voll erfüllt. Da Ihr selbst in Unternehmen tätig seid, bringt Ihr das Leben, das einen „draußen” erwartet mit in die Ausbildung hinein, schafft dadurch eine optimale Vorbereitung für die Arbeit vor Ort.

Schon ab dem 1. Modul habe ich die Impulse bekommen, die ich sofort umsetzen konnte und mit welchen ich meiner Arbeit ein Sahnehäubchen ausetzen konnte. Bereits bekannte Inhalte haben eine neue Tiefe bekommen. Eure wertschätzende Haltung hat eine Atmosphäre der Sicherheit geschaffen, in der die ganze Gruppe entspannt lernen durfte. Auch die Räumlichkeiten und die Verpflegung war super!“

Meißenheim, 04.12.2017, Silke Bühler, Silke Bühler Coaching [zurück]

Julia Dinius (Mediationsausbildung 2017)

„Kompetent, strukturiert, humorvoll und mit viel Herzblut vermitteln und leben Elke und Christian das Handwerkszeug eines Mediators.

Die Theorie war anschaulich und eindrücklich aufgearbeitet, kombiniert mit vielen praktischen Anwendungen und unzähligen Tipps aus deren reichhaltigen Erfahrungsschatz. So vergingen 210 Stunden wie im Fluge.

Die neuen Erkenntnisse helfen mir nicht nur im beruflichen Kontext, sondern wirken sich ganz nebenbei auch positiv auf mein privates Umfeld aus.

Unbedingt hervorzuheben sind auch die hervorragenden Unterlagen, der schöne Seminarort und die tolle Verpflegung, die keine Wünsche offen ließen. Ich danke Elke und Christian von Herzen für diese lehrreiche Zeit. 

Fazit: Die Ausbildung bei Zweisicht war für mich eine große Bereicherung, weshalb ich sie aus tiefer Überzeugung empfehlen kann.“

Freiburg, 07.01.2018, Julia Dinius, Albert-Ludwigs Universität Freiburg, Institut für Psychologie Abteilung Wirtschaftspsychologie, Wissenschaftliche Mitarbeiterin [zurück]

Sven Lang (Mediationsausbildung 2017)

„Die Module sind inhaltlich super aufeinander aufgebaut was zu einem ganzheitlichen Verständnis führt. Elke und Christian schaffen es mit ihrer methodischen und menschlichen Kompetenz, das Thema Mediation als großes Ganzes darzustellen. Mit viel Humor und Praxiserfahrung sind sie perfekt aufgestellt, um eine sehr professionelle Ausbildung zu bieten.

Ich habe mich in der gesamten Zeit meiner Ausbildung immer Willkommen und zu Hause gefühlt. Der sichere und geschützte Raum, welcher von Elke und Christian jederzeit gegeben wurde, machen das Üben und das Anwenden einzelner Methode zu einem echten Erlebnis.

Besonders hervorheben möchte ich, dass Elke und Christian neben den Methoden, einen starken Fokus auf die Haltung eines Mediators legen. Dies hat mich nachhaltig geprägt, denn es ist essentiell in einer Mediation neben der fachlichen Methodenkompetenz, eine Gefühl und Gespür für die Bedürfnisse der Konfliktparteien zu entwicklen.

Wer auf der Suche nach einer Ausbildung ist, welche nicht von der Strange kommt, ist bei Zweisicht genau richtig.
Ein Zitat welches mich mein ganzes Leben bereits begleitet und sehr gut beschreibt wie man bei Zweisicht das Thema Mediation erlebt: „On ne voit bien qu´avec le coeur. L´essentielle est invisible pour les yeux.“ („Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.“ – Antoine de Saint Exupéry)“

Rodgau, 28.11.2017, Sven Lang, Personalmanagement & Mediation, Freiberufler [zurück]

Clarissa Langer (Mediationsausbildung 2017)

„Die Ausbildung bei Zweisicht hat meine Erwartungen übertroffen. Die Praxisnähe und die vielen Übungsmöglichkeiten haben mir besonders gefallen: so war ich nach Abschluss der Ausbildung wirklich bereit für die Praxis. Die beiden Ausbilder sind sehr kompetent und vermitteln ihr Wissen sehr professionell und gleichzeitig offen und sympathisch. Sie sind mir zu echten Vorbildern geworden!

Zusätzlich bekommt man viel Unterstützung aus der eigenen Ausbildungsgruppe, sowohl während der Module als auch außerhalb und sogar nach der Weiterbildung. Es hat sich ein wertvolles Netzwerk gebildet, das ich nicht mehr missen möchte!

Die Unterlagen sind top und das „Drumherum“ in den Räumen in Freiburg macht das Lernen und Arbeiten optimal möglich.

Ich kann die Ausbildung bei Elke und Christian voll und ganz weiterempfehlen… wenn man eine Weiterbildung sucht, die Tiefgang hat und bei der man neben neuen Methoden und Instrumenten auch eine neue Haltung und ein verändertes Kommunikationsverhalten lernt.

Teningen, 28.11.2017, Clarissa Langer, Leibinger GmbH, Personalentwicklerin [zurück]

An dieser Stelle ein herzliches „danke schön“ an alle Teilnehmer/innen, die uns die Erlaubnis gegeben haben, ihre Rückmeldungen - von denen wir hier eine Auswahl abdrucken - zu verwenden!