Innerbetriebliche Konfliktberatung

Konflikte sind „Tagesroutine“ von Verantwortungsträgern und ständige Herausforderung. Angesichts von starken Emotionen und einer eskalierenden Entwicklung fällt es oft schwer, angemessen zu reagieren und Lösungswege zu erkennen.

Die Fortbildung macht Konflikthintergründe verständlich und vermittelt Werkzeuge, wie zwischenmenschliche Konflikte deeskaliert und Betroffene „abgeholt“ werden können. Anhand eines Konfliktkompasses erhalten Sie Orientierung bei der Situationsanalyse und Anregungen für die Auswahl geeigneter Bearbeitungsformen. Darüberhinaus erfahren Sie, wie Anlaufstellen in Ihrer Organisation koordiniert und nachhaltig verankert werden können.

Zielgruppe

Geschäftsführer, Führungskräfte und Personen mit besonderen Verantwortungsbereichen (Stabstellen, Projektleitung etc.) sowie innerbetriebliche Berater/innen und Mitarbeiter von Fachstellen (Personal, Personal- und Führungskräfteentwicklung, Sozialberatung, Betriebsrat, Gesundheitswesen, Recht etc.), die in Industrie und Verwaltung tätig sind.

Ziele

  • Konflikte identifizieren und ansprechen.
  • Empathisches Erstgespräch mit Mitarbeiter/innen führen und geeignete Formen der Konfliktbearbeitung vorschlagen.
  • Ideen zur strukturellen Verankerung von Konfliktmanagement in der eigenen Organisation vermitteln.

Inhalte

  • Konfliktmerkmale und Konfliktverläufe
  • Konflikte sind Stress – Konfliktmuster und ihre neurobiologische Grundlagen.
  • Worum geht es Menschen in Konflikten?
  • Kommunikation mit Wirkung
  • Das Erstgespräch mit konfliktbetroffenen Mitarbeiter/innen.
  • Konfliktanalyse und geeignete Bearbeitungswege
  • Beispiele der Verankerung von Konfliktmanagement in Organisationen.
  • Praktische Übungen und Rollenspiele
  • Erfahrungsaustausch mit Teilnehmenden aus anderen Unternehmenswelten und Branchen.

Ihre Trainer

Jürgen BriemJürgen Briem, Mediator (univ.), Coach und langjähriger Konfliktberater, ehem. „Head of Conflict Management System (CMS@SAP)“ bei SAP SE, ehem. Leiter des Mediatorenpools der SAP SE, Initiator und Gründer des „Round Table Mediation und Konfliktmanagement der Deutschen Wirtschaft“ (RTMKM).

 

 

Christian BähnerChristian Bähner, Mediator BM®, Ausbilder BM® und Organisationsberater für Konfliktmanagement. Seit 2003 geschäftsführender Gesellschafter von Zweisicht.

 

 

Aktuelle Termine

Im Moment ist kein offenes Seminar geplant. Gerne nehmen wir Sie in unserer Interessentenliste auf und informieren wir Sie, sobald ein Termin fest steht. Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf, vielen Dank.