Coaching-Ausbildung: Kurzzeit-Coaching für die Praxis

Kurzzeit-Coaching bedeutet konsequente Ressourcen- und Lösungsorientierung sowie Wertschätzung und Akzeptanz der Klienten als Experten für ihr Leben. Mit dieser Haltung und den vermittelten kommunikativen Kompetenzen erreichen Ihre Klienten im Coaching sowohl schnelle wie auch nachhaltige Veränderungen.

Die Coaching-Ausbildung ist ein Angebot des BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung (Köln) in Kooperation mit der Zweisicht.Akademie und wird in unseren Akademieräumen in Freiburg durchgeführt.

Ausbildung Wirtschaftsmediation Freiburg

Lösungsfokussiertes - Nachhaltiges - Systemisches Coaching

Die Coaching Ausbildung ist eine praxisorientierte Weiterbildung über 12 Tage (4x 3 Tage) mit intensiven Übungserfahrungen in einer Gruppe von max. 12 Teilnehmenden.

Die Ausbildung ist „grundständig“, d.h. sie kann ohne Vorkenntnisse besucht werden. Neben den theoretischen und praktischen Grundlagen des Coachings werden ein klares Coaching-Modell sowie alle Kompetenzen und Hintergründe vermittelt, die für ein erfolgreiches Coaching notwendig sind. Für bereits ausgebildete Mediatoren ergänzt die Ausbildung in Coaching das Handwerkszeug um Ansätze und Methoden aus der lösungsorientierten Kurzzeitberatung und systemischer Beratung. 

Mit Abschluss der Ausbildung können Sie als systemisch-lösungsorientierter Coach Menschen in der Beratung begleiten. 

Zielgruppe

Die Ausbildung in Coaching richtet sich an berufserfahrende Praktiker, die partnerschaftlich mit Menschen zusammenarbeiten, um deren Ziele im beruflichen und persönlichen Leben zu verwirklichen.

Eine bestimmte schulische oder akademische Vorbildung wird in der Ausbildung in Coaching nicht erwartet.

Gruppengröße der Coaching Ausbildung

Die Anzahl der Teilnehmenden an unserer Ausbildung ist auf 12 Personen begrenzt.

Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Coach in Freiburg interessieren, dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wir informieren Sie gerne.